Impressum/Datenschutz | Kontakt | ?
J. Buckland: Handbuch der Kunstfliegen
Über 1200 Fliegenmuster sind in farbigen Aufnahmen angebildet und in kurzen Texten beschrieben. Die vorgestellten Fliegen gehören zu den erfolgreichsten und international verbreitesten Mustern. Informative Texte geben Auskunft über Lebensweisen und Ernährungsgewohnheiten der Fische und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für das Herstellen künstlicher Fliegen. Praktische Hinweise zur Aufbewahrung und Handhabung von Fliegen machen das für jeden Fliegenfischer nützliche Handbuch zu einem unentbehrlichen Begleiter.
Leeson / Schollmeyer: The Fly Tyer´s Benchside Reference
"There is no other work in history of fly-fishing or fly-tying literature that is as comprehensive as Ted Leeson and Jim Schollmeyer's The Fly Tyers Benchside Reference. The determination and dedication needed to begin, work through and conmplete a reference of this quality has assured them a place in our literature that is unique and that will last well beyond anyone reading and using this book today. To secure the information found here from the multitude of original sources, is a daunting and costly task. Now, for the first time, it can all be found in one place." - John Betts - Fly tying author and historian
Oliver Edwards: Meine besten Fliegen
Englands prominentester Fliegenbinder der jüngsten Generation beschreibt seine 20 erfolgreichsten Fliegenmuster. Die Trockenfliegen- und Nymphenimitationen werden mit raffinierten und zugleich verblüffend einfachen Techniken gefertigt und sind zum größten Teil am Bindetisch des Autors entstanden, teilweise aber auch von rennomierten Fliegenbindern in Europa und den USA übernommen und variiert. Die Entstehung der Fliegenmuster veranschaulicht Edwards durch die Schritt-für-Schritt-Methode mit 462 auch für Einsteiger leicht nachvollziehbaren, höchst professionellen Strichzeichnungen und entsprechenden textlichen Erläuterungen. Somit erhält der Leser ein hochaktuelles Standardwerk über die Techniken der realistischen Bindeweise. Für jedes beschriebene Muster, darunter auch Gruppenmuster, die eine ganze Insektenfamilie oder mehrere Arten darstellen, liefert der Autor den entomologischen Hintergrund und verrät Tips und Tricks, wie die empfohlenen Muster am erfolgreichsten eingesetzt werden.
P. Gathercole, P. : Fliegenbinden
Mit dem Interesse am Fliegenfischen auf Forelle, Lachs und Barsch wuchs gleichzeitig die Kunst des Fliegenbindens. Der moderne Fliegenbinder findet in diesem Buch alles, was er über die faszinierende Kombination von Kunst und Handwerk wissen muß. Dem Einsteiger bietet es eine klare Gliederung der benötigten Werkzeuge und gibt Tips für die Auswahl der Grundausrüstung. Schließlich führt Peter Gathercole Schritt für Schritt durch die einzelnen Arbeitsgänge der Nymphen-, Naß- und Trockenfliegenherstellung.